Der kleine Prinz

Der kleine Prinz – zugunsten von UNICEF

Motiv_Produktionen_Prinz_oP

Ein Sternenmärchen für Große und Kleine



Die Drehbühne Berlin konnte für die Rollen der Planetenbewohner bekannte Film- und Theaterschauspieler gewinnen, die bereit waren, ihre Mitwirkung als Benefiz-Beitrag für das Kinderhilfswerk UNICEF zu investieren. Die Filmsequenzen entstanden in Koproduktion mit der Filmhochschule „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg.
Auf der Bühne selbst verhilft der kleine Prinz dem in der Wüste abgestürzten Fliegerpiloten die Einsamkeit der Wüste zu überleben. Der kleine Prinz wird von der deutsch-arabischen Schauspielerin Nanda Ben Chaabane und der Berliner Schauspielerin Ina Gercke alternierend gespielt. Zudem gibt es die Begegnungen mit den „nichtmenschlichen“ Erdenbewohnern (Schlange, Rosen, Fuchs u.a.), die durch Puppenspieler zum Leben erweckt werden.
Weiterer Koproduktionspartner der Drehbühne Berlin war hierfür die Puppenspielabteilung der renommierten Schauspielschule „Ernst Busch“ in Berlin. Die arabisch-orientalische Musik, die von Musikern im Probenprozess eigens für die Produktion arrangiert wurde und in den Vorstellungen live gespielt wird, macht eine der zahlreichen weiteren Besonderheiten des Theatererlebnisses aus. Die Inszenierung richtet sich sowohl an Erwachsene Zuschauer, als auch an Kinder (ab 8).
Regie führte der Berliner Schauspieler und Regisseur Lorenz Christian Köhler.

Besetzung:
Nanda Ben Chaabane / Ina Gercke als Kleiner Prinz (alternierend)
Lorenz Christian Köhler / Matthias Zeeb als Pilot (alternierend)
Puppenspiel (Bühne): Pierre Filliez und Jessica Nichols
Puppenspiel (Filmeinspieler): Anna Fregin, Nora Raetsch

Auf der Leinwand (Einspieler):
Bruno Ganz (Geograph), Horst Krause (Säufer), Florian Lukas (Laternenanzünder),
Dieter Mann (Geschäftsmann), Michael Mendl (König), Armin Rohde (Eitler).

Team Bühneninszenierung:
Regie/Dramaturgie: Lorenz Christian Köhler
Bühnenbild: Reik Witzmann, Lorenz Chr. Köhler
Puppenbau: Peter Lutz
Kostüm: Doreen Quaas, Antje Johnigk, Susanne Weiske
Kompositionen: Antje Volkmann, Christoph Hamann
Musiker: Olaf Mücke, Thorsten Müller, Arne Assmann, Miriam Bohse, André Giese, (altern.)
Maske: Sabine Rieger
Tonkonzept: Daniel Dorsch, Mattef Kuhlmey
Lichtkonzept: Reik Witzman
Produktion: Lorenz Christian Köhler, Nanda Ben Chaabane
Produktionsassistenz: Jan Dietrich, Sandra Rasch
Regieassistenz: Sandra Rasch

Team Filmvorproduktion:
Regie: Lorenz Christian Köhler
Kamera: Thomas Bergmann
Szenographie: Grit Wendicke
Produktion: Lorenz Christian Köhler, Nanda Ben Chaabane
Produktionsassistenz: Urte Amelie Fink, Nadine Lehmann
Ton: Marc Witte, Johanna Herr, Antje Volkmann
Schnitt: Alexander Sass

Wir bedanken uns bei der Volkswagen AG, der August Storck KG, bei T-Mobile,
bei privaten Spendern, sowie für den ehrenamtlichen Einsatz des gesamten Teams!!!
  • Pressestimmen
  • „Ein besonderes Theatererlebnis“Die Welt
  • „Eine märchenhafte Fantasiereise für große und kleine Theaterbesucher.“Westfälische Allg. Zeitung